Fundstücke 3.2014

Den ganzen Tag irrwitzigen Quatsch reden und dafür von der Öffentlichkeit bezahlt werden: der Erzbischof und ich!
Jan Böhmermann, Sep 26

‚…am ende will man einfach nur einen kaffee miteinander trinken. so ist es doch.‘
waxmuth, Sep 23

Heute vor 28 Jahren war US-Premiere von Alf. Das Idol meiner Jugend: den ganzen Tag futtern, Sprüche kloppen und seine Mitmenschen nerven.
Bastian, Sep 22

Schicke der Frau über Google Kalender Termineinladungen wie „Wollen wir gleich ins Bett?“ und sie bestätigt mit „Ja, Nein oder vielleicht.“
Mahatma Pech, Sep 20

Irgendwann schreibe ich eine TV-Kritik nur auf Grundlage eurer Tweets. Ohne, dass ich auch nur einmal den Fernseher einschalte. #buvisoco
Julia Rieke, Sep 20

„Mama glaubst du echt ich esse vegetarisch!“
„orrr leg halt n Stück Salami drauf dann ist es wieder Okay!“
Katha_Rina, Sep 15

Na, was habe ich verpasst? (Außer Pathos, Empörung und Halbwissen?)
Lumpy Space Zarin, Sep 14

Immer wenn ich so Verschwörungstheoretiker höre, freue ich mich, dass Leute verrückter sind als ich.
Tiny Tiia, Sep 13

Wenn bei Gewitter Leute in einer Facebook Gruppe fragen: „was war das grad für ein Lärm draußen?“ – dann muss ich doch am Menschen zweifeln.
Andi Hörn, Sep 6

Twitterstreik? Das schürt in mir meine alte Befürchtung:
Ich bin der einzige, der für den Quatsch hier nicht bezahlt wird, oder?
Jan Gronenthal, Sep 2

Als ich ihm sagte, dass ich morgen wieder arbeiten muss, kotzte mein Kater mir vor die Füße. Besser hätte ich es auch nicht sagen können.
Frau ohne Sofa, Aug 31

Klar ist es scheiße für einen Baum, als Bushido-Poster zu enden. Aber manch Millionen Jahre altes Wasser wird zu Bitburger.
Maori, Aug 11

Das mit dem Lachverbot für Frauen befürworte ich. Ich fühle mich immer in meiner Männlichkeit beschränkt, wenn sie mich im Bett auslachen.
Jan Leutert, Aug 8

Fehlende Intelligenz zeigt sich häufig durch Teilnahme an aus 5 Fragen bestehenden IQ-Tests von Datensammelseiten.
Words like swords, Aug 6

Nach heute: Nehmt euren Feminismus und macht was ihr wollt. Lasst mich aber in Ruhe damit. Ich bin Atheistin.
Tiny Tiia, Aug 5

Facebook empfiehlt mir „Putzfrauen online buchen“ und „Schneller Gewicht abnehmen“. Ich klebe erst mal die Kameralinse zu.
Herr haekelschwein, Aug 3

Der Unterschied ist natürlich wie man Praktika sieht: Als möglichst billige Arbeitskräfte oder als Testbasis für künftige Fachkräfte.
Marcel Weiss, Jul 9

„Deutschlands begehrtester Jungeselle nach Til Schweiger“ ist ja in etwa so wie „Deutschlands bescheidenster Bischof nach Tebartz-van Elst“.
Marie von den Benken, Jul 7

Advertisements