Denn Steinmeier wusste nicht, was er tut…

Man muss aber hier klar festhalten: Das war 2002, PRISM ist erst 2005 aufgebaut worden. Das heißt, an Steinmeiers Begründung, dass er eben damals nicht wissen konnte, wie groß die Ausspähaktion werden würde, ist etwas dran.

Oder anders formuliert: 2002 war Steinmeier, als er das Abkommen zwischen dem BND und der NSA unterzeichnete, nicht klar welche Ausmaße die geheimdienstlichen Tätigkeiten der NSA – im Kampf gegen den internationalen Terror – zu einem späteren Zeitpunkt haben würden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Denn Steinmeier wusste nicht, was er tut…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.