Cems grüne Leitkultur

image

Eine persönliche Bitte: Lieber Cem Özdemir, tue was Du willst aber unterlasse es bitte anderen Menschen vorzuschreiben welche Musik sie zu hören haben! Musik ist großartig, denn sie schafft es politische und gesellschaftliche Grenzen zu überwinden. Egal ob Schüler, Zahnarzt, (Ex)Minister oder einfacher Angestellter – soziale Herkunft, Beruf, Bildung oder Parteibuch sind bei Konzerten unwichtig. Es geht darum Musik zu genießen, gemeinsam zu feiern und Spaß zu haben.

Was kommt als nächstes – das man vor einem Konzertbesuch sein Parteibuch zeigen muss? Dass nur noch Parteimitglieder der Grünen zu Konzerten der NDW gehen dürfen? Ist dies die Art von Toleranz und Integration, für die sich die Grünen seit Jahren einsetzen?

Musik ist Brückenbauer zwischen Menschen! Es ist mehr als peinlich, wenn man in Wahlkampfzeiten glaubt Musik für politische Grabenkämpfe missbrauchen zu müssen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Cems grüne Leitkultur

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.